Geld einzahlen bei der Postbank

Die nachfolgenden Angaben zu Bareinzahlungen bei der Postbank basieren auf dem Preis- und Leistungsverzeichnis der Postbank vom 01.11.2016, S. 24./25

Einzahlungen bei der Postbank

> Einzahlungen für Privatkunden auf ihr eigenes Postbank-Konto sind kostenlos.

> Spenden zugunsten bei der Postbank geführten Konten von kirchlichen, gemeinnützigen und mildtätigen Hilfsorganisationen sind kostenlos

> Einzahlungen zugunsten bei der Postbank geführten Konten von Fernsehlotterien kosten 0,50 €.

> Einzahlungen zugunsten bei der Postbank geführten (fremden) Konten kosten für Beträge bis zu fünf € eine Gebühr von 4 €; bis zu Beträgen von 5.000 € eine Gebühr von 6 € und für alle weiteren angefangenen oder vollen 5.000 € weitere 6 €.

> Einzahlungen zugunsten Konten bei anderen deutschen Kreditinstituten kosten für Beträge bis zu fünf € eine Gebühr von 6,50 €; bis zu Beträgen von 5.000 € eine Gebühr von 15 € und für alle weiteren angefangenen oder vollen 5.000 € jeweils weitere 15 € Gebühr. 

Stand Januar 2017 

 

Postbank Giro plus - Kampagne 468x60